Karriere machen Der Weg in die Unternehmensberatung: by Martin Hartenstein, Fabian Billing, Christian Schawel,

By Martin Hartenstein, Fabian Billing, Christian Schawel, Michael Grein

Vorwort zur achten Au?age Nachdem die Beratungsbranche in den letzten Jahren in Teilbereichen eine Wachstu- schwäche zu verkraften hatte, wächst dieser Berufszweig im deutschsprachigen Raum und auch foreign derzeit wieder überdurchschnittlich im Vergleich zu anderen Wirtschaf- zweigen. Diesen development hat auch die vielerorts diskutierte Finanzmarktkrise nicht signi?kant gebremst. Tendenziell könnte diese Krise der Beraterbranche sogar zusätzliches Wachstum bescheren, da Unternehmen der Finanzbranche verstärkten Restrukturierungsbedarf zeigen. Vor diesem Hintergrund könnte guy die Einstiegschancen für Bewerber in die Consulting- Branche für ausgezeichnet halten. Das sind sie im Prinzip auch, jedoch mehren sich - richte aus der Rekrutierungspraxis, dass es mittlerweile nicht mehr zu wenige Studenten mit exzellenten Lebensläufen, sondern beinahe schon zu viele gibt. Hervorragende aka- mische Leistungen, Auslandsstudium, mehrere Fremdsprachen, Praktika und Berufserf- rung bei namhaften Unternehmen – das gehört mittlerweile zum Standardprogramm. Hat der Bewerber es erst durch die Selektion anhand des Lebenslaufes geschafft, so wird das Abschneiden in den oftmals gefürchteten fallstudienlastigen Bewerbungsgesprächen zum Hauptkriterium für den Vergleich und die Auswahl der Bewerber – vom Praktikanten über den Hochschulabsolventen bis hin zum Beratungseinsteiger mit Berufserfahrung.

Show description

Read or Download Karriere machen Der Weg in die Unternehmensberatung: Consulting Case Studies erfolgreich bearbeiten PDF

Best management science books

Currency Risk Management: A Handbook for Financial Managers, Brokers, and Their Consultants

Concentrates on a tremendous zone of excellent enterprise perform, the prudent and skilful administration of forex possibility. The ebook deals an easy, direct method of realizing the fundamental and complex suggestions of foreign money probability administration, aimed toward a large variety of monetary pros.

The Online Rules of Successful Companies: The Fool-Proof Guide to Building Profits

There is now adequate historical past to spot particular ideas for systematically development the profitability of almost any company on-line. during this publication, Robin Miller systematically introduces those ideas, and exhibits precisely how one can use them to greatest virtue, no matter what you marketplace -- items, prone, details, or advertisements.

Strategic Orientation and Alliance Portfolio Configuration: The Interdependence of Strategy and Alliance Portfolio Management

Strategic alliances became an essential component of a firm’s technique. regardless of the starting to be empirical facts of the strategic value of alliances, the effect of a firm’s procedure at the layout of its alliance portfolio has hardly ever been addressed through strategic administration examine. Following the resource-based view, social community idea and transaction fee conception, Katharina Wratschko indicates the complicated courting among a firm’s enterprise technique and its alliance portfolio.

333 Keywords Marktforschung: Grundwissen für Manager

Von der Ablenkungsfrage über die Conjoint-Analyse und Matched Samples bis zum Zentralitätseffekt: Die Sprache der Marktforschung zeichnet sich durch unzählige Fachtermini und Anglizismen aus. Einen ersten schnellen Überblick verschafft das vorliegende Nachschlagewerk. Anhand von 333 übersichtlichen Schlüsselbegriffen werden die Grundkonzepte und -theorien der Marktforschung erläutert.

Additional resources for Karriere machen Der Weg in die Unternehmensberatung: Consulting Case Studies erfolgreich bearbeiten

Example text

Auf dieser Hierarchieebene wer- Grundkonzepte tür die Fallstudienbearbeitung 45 den zunächst einzelne Teilpläne erstellt, die dann an die darüber liegende Planungsstufe weitergegeben werden. Auf dieser Ebene werden die Teilpläne teilbereichsbezogen integriert, um weitere Informationen ergänzt und weitergereicht, bis die oberste Hierarchieebene erreicht ist. Dort werden alle Teilpläne zu einem Unternehmensplan zusammengefasst. Bottom-up Top-down Top-downl Bottom-up Abbildung 10: Der Bottom-up- und Top-down-Ansatz Der zweite Ansatz, der auch häufig als retrograder Ansatz bezeichnet wird, beinhaltet eine Top-down-Vorgehensweise.

Um die Höhe der Markteintrittsbarrieren für die jeweilige Branche zu analysieren, bieten sich die vier Faktoren Größenvorteile (Economies of Scale), Produktdifferenzierung, Kapitalbedarf und regulative Eingriffe des Staates an. Exemplarisch werden kurz der Kapitalbedarf und die regulativen Eingriffe des Staates erläutert. Der Kapitalbedarf beinhaltet den Bedarf an Finanzmitteln, um die Grundinvestitionen, wie zum Beispiel den Kauf der Produktionsanlage, zu tätigen und die Kosten des laufenden Geschäftsbetriebes zu decken.

Die gesammelten Ergebnisse müssen anhand vorher festgelegter Kriterien sorgfältig evaluiert und diagnostiziert werden. Dies ist die Voraussetzung für die Identifikation der relevanten Stärken und Schwächen eines Unternehmens. Die ermittelten Stärken des Unternehmens sollten genutzt und im Vergleich zu denen der Wettbewerber intensiviert werden. Im Gegensatz dazu gilt es, die identifizierten Schwächen - wenn möglich - zu beseitigen, um dadurch für das Unternehmen entstehende Schäden zu mInImIeren.

Download PDF sample

Karriere machen Der Weg in die Unternehmensberatung: by Martin Hartenstein, Fabian Billing, Christian Schawel,
Rated 4.42 of 5 – based on 46 votes