Produktplanung im Fuzzy Front End: by Antonie Jetter (auth.)

By Antonie Jetter (auth.)

Das Fuzzy entrance finish, d.h. die frühen Phasen der Produktentwicklung, ist von zentraler Bedeutung für den Produkterfolg. Durch herkömmliche Methoden und Verfahren des Innovationsmanagements wird es jedoch nur unzureichend unterstützt. Insbesondere fehlen Ansätze zur systematischen Berücksichtigung von Umfeldinformationen über Märkte und Technologien und zur Explizierung, Kodifizierung und Nutzung vorhandenen Wissens.

Antonie Jetter präsentiert ein neuartiges Handlungsunterstützungssystem (HAUS), mit dem das process "Entwicklungsprojekt" modelliert und seine Dynamik durch Simulation erfasst wird. Die theoretische foundation für das HAUS liefern Forschungsarbeiten der Handlungspsychologie. Methodisch stützt sich das approach auf verknüpfte Teilmodelle der Entwicklungssituation, die durch das qualitative Modellierungsverfahren der Fuzzy Cognitive Maps (FCMs) erstellt werden. Aufbau und Nutzung des HAUS werden am Beispiel eines realen Entwicklungsprojektes konkretisiert und auf ihre Machbarkeit hin geprüft.

Show description

Read Online or Download Produktplanung im Fuzzy Front End: Handlungsunterstützungssystem auf der Basis von Fuzzy Cognitive Maps PDF

Similar cognitive books

Finding Consciousness in the Brain: A Neurocognitive Approach

How does the mind pass concerning the company of being awake? although we can't but offer an entire resolution, this publication explains what's referred to now in regards to the neural foundation of human attention. the decade has witnessed the sunrise of an exhilarating new period of cognitive neuroscience. for instance, mixture of latest imaging applied sciences and experimental learn of awareness has associated mind task to express mental services.

Pointing. Where Language, Culture, and Cognition Meet

Pointing has captured the curiosity of students from a number of fields who research verbal exchange. although, principles and findings were scattered throughout various courses in several disciplines, and possibilities for interdisciplinary trade were very constrained. The editor's goal is to supply an enviornment for such alternate by means of bringing jointly papers on pointing gestures from disciplines, comparable to developmental psychology, psycholinguistics, sign-language linguistics, linguistic anthropology, conversational research, and primatology.

Cognitive Therapy of Schizophrenia

Drawing at the authors' a long time of influential paintings within the box, this hugely functional quantity provides an evidence-based cognitive treatment method for consumers with schizophrenia. guidance are supplied for collaborative overview and case formula that allow the clinician to construct a robust healing dating, identify average objectives, and tailor therapy to every client's wishes.

Word and paradigm morphology

This quantity offers an advent to observe and paradigm types of morphology and the overall views on linguistic morphology that they include. the new revitalization of those versions is put within the higher context of the highbrow lineage that extends from classical grammars to present information-theoretic and discriminative studying paradigms.

Additional resources for Produktplanung im Fuzzy Front End: Handlungsunterstützungssystem auf der Basis von Fuzzy Cognitive Maps

Example text

Damit wandelt sich die Art, wie Kunden ihr Fahrzeug nutzen und bewerten. So kann bei steigenden Olpreisen die Anforderung eines geringen Verbrauchs an Bedeutung gewinnen, wiihrend gleichzeitig ein verandertes Reiseverhalten bewirken konnte, dass die Forderung nach langen Reichweiten ohne Tankstopp angesichts kilrzerer Jahreslaufleistungen und hoher Tankkosten weniger wichtig wird. Untemehmensumfelder veIiindem sich aber nicht nur unabhangig yom Untemehmen und seinen Produkten, sondem werden aktiv durch sie beeinflusst.

Kapitel B 3 untersucht die Frage, wie sich die friihen Phasen der Produktentwicklung aktuell gestalten lassen und liefert einen umfassenden Uberblick uber den Stand der Literatur: Ausgehend von Modellen des FFE und den ihnen zu Grunde liegenden Forschungsfragen werden theoretische Befunde und empirische Erkenntnisse diskutiert und der Bezugsrahmen der vorliegenden Arbeit aufgespannt. Abschnitt C befasst sich mit Methoden und Instrumenten zur UnterstUtzung der friihen Entwickiungsphasen und setzt sich mit der Frage auseinander, inwiefem sie die in Abschnitt B entwickelten Anforderungen erfiillen.

Hliufige Selbstzitationen nicht im gleichen MaGe in Anrechnung gebracht werden, wie Zitationen in anderen Zeitschriften (vgl. com). 4 A 1: Motivation und Zie/setzung Allerdings bleibt die bisherige Forschung zumeist die Antwort auf die Frage schuldig, welche Front-End Aktivitllten, Verfahren und Instrumente es sind, die ein Projekt erfolgreich machen und inwiefem das FFE aufgrund seiner Charakteristika - allen voran einer hohen Unsicherheit - durch andere Methoden und Instrumente gestaltet werden muss als die spliteren Phasen der Entwicklung.

Download PDF sample

Produktplanung im Fuzzy Front End: by Antonie Jetter (auth.)
Rated 5.00 of 5 – based on 25 votes