Simulation von Rohrenverstarkern mit SPICE: PC-Simulationen by Alexander Potchinkov

By Alexander Potchinkov

Röhrenverstärker werden wieder vermehrt entwickelt und hergestellt. Wer einen oder sogar mehrere besitzt, schätzt sie wegen ihrer Klangeigenschaften. Das Buch bringt das universelle Simulationsprogramm SPICE mit Audio-Röhrenverstärkern in Theorie und Praxis zusammen. Dies dient nicht nur dem Entwickler, sondern auch dem beginner und dem Interessierten, der seine Vorstellungen von guter Schaltungstechnik mit Hilfe der Simulation stützen kann. Die Schaltungssimulation vermittelt schnell Wissen zum Röhrenverstärker ohne aufwändige und kostspielige Laboraufbauten. Das Buch stellt neue Konzepte vor, die sich mit SPICE analysieren und in kurzer Zeit verwirklichen lassen.

Show description

Read Online or Download Simulation von Rohrenverstarkern mit SPICE: PC-Simulationen von Elektronenrohren in Audioverstarkern PDF

Best circuits books

Principles of Digital Design

Designed to supply an intensive figuring out of design's primary rules with no requiring scholars to memorize loads of most likely complicated technological info. DLC: built-in circuits - layout - information processing.

Simulation Techniques and Solutions for Mixed-Signal Coupling in Integrated Circuits

The aim of placing `systems on a chip' has been a tricky problem that's just recently being met. because the global is `analog', placing platforms on a chip calls for placing analog interfaces at the similar chip as electronic processing services. in view that a few processing capabilities are finished extra successfully in analog circuitry, chips with a large number of analog and electronic circuitry are being designed.

Analog Circuits Cookbook

Ian Hickman's earlier books, ''Analog Electronics'' and ''Practical Radio Frequency Handbook'', have supplied engineers and scholars alike with finished primers. within the ''Analog Circuits Cookbook'', Hickman deals suggestion on points of analogue layout, from direct electronic synthesis to radio frequency measurements, and from optoelectronics to logarithmic amplifiers.

Transistor Circuit Techniques: Discrete and Integrated

Completely revised and up-to-date, this hugely winning textbook publications scholars during the research and layout of transistor circuits. It covers quite a lot of circuitry, either linear and switching. Transistor Circuit suggestions: Discrete and built-in offers scholars with an outline of basic qualitative circuit operation, through an exam of study and layout process.

Additional resources for Simulation von Rohrenverstarkern mit SPICE: PC-Simulationen von Elektronenrohren in Audioverstarkern

Sample text

Die Schranke zwischen Anlauf- und Raumladungsbereich ist die Röhrenspannung Ua =0. 3) den Wert Ia = 0 erhalten. Es liegt hier also eine Diskrepanz oder eine Unstetigkeitsstelle vor. 6), die im starken Maße von der Kathodentemperatur, entsprechend dem Heizstrom, abhängt. Wir sind nicht in der Lage, für diese Sättigungsspannung einen plausiblen Wert anzugeben, es sei denn, wir gewinnen einen durch Messung. Und selbst wenn wir es könnten, hätten wir es auch in diesem Fall mit einer Unstetigkeitsstelle zu tun.

Mit der SPICE-Simulation sollen die Betragsfrequenzgänge für unterschiedliche Einstellungen des Tiefenentzerrpotentiometers dargestellt werden, wobei das Höhenentzerrpotentiometer in Mittenstellung ist. AC-Anweisung für die Frequenzgangsberechnung wurden die Kurven in der Abb. 9 erzeugt. 5 Verstärkerröhren, Verstärker und SPICE-Modelle Im fünften Kapitel kommt das Buch endlich an der Stelle an, die mit seinem Titel angekündigt wurde, nämlich den Verstärkerröhren, ihrer Modellierung und ihren einfachen Grundschaltungen.

3), das für Röhrendioden den elektrostatischen Raumladungsstrom in Abhängigkeit von der elektrischen Spannung zwischen Anode und Kathode beschreibt. Dieser Ausgangspunkt ist naheliegend, da wir Verstärkerröhren im Raumladungsbereich betreiben. Eigenschaften der Trioden Für die analytische Beschreibung der wesentlichen elektrostatischen Eigenschaften im Raumladungsbereich von Trioden, den einfachsten Verstärkerröhren, ersetzt man hinsichtlich des Kathodenstroms die Röhre durch eine Röhre ohne Gitter (eine Diode), deren Anode an der Stelle des Gitters angeordnet ist.

Download PDF sample

Simulation von Rohrenverstarkern mit SPICE: PC-Simulationen by Alexander Potchinkov
Rated 4.52 of 5 – based on 13 votes