Unternehmer und Nachfolger: Die Entstehung von by Christina Erdmann

By Christina Erdmann

Christina Erdmann analysiert aus erziehungswissenschaftlicher Perspektive die Unternehmensnachfolge in Familienunternehmen. Sie untersucht, wie bei Nachfolgern die Bereitschaft zum Eintritt in das Unternehmen entsteht und welchen Einfluss Väter wie Söhne in diesem Zusammenhang der Erziehung zuschreiben. Basierend auf Tiefeninterviews mit Unternehmern und ihren Söhnen, die das Erziehungsgeschehen und den Umgang zwischen Vater und Sohn rekonstruieren, entwickelt die Autorin ein Modell, das psychologische Aspekte der Erziehung strukturiert und individuelle Wirkungszusammenhänge erkennbar werden lässt. Christina Erdmann leistet somit einen wichtigen Beitrag zur Diskussion um die erfolgreiche Gestaltung von Nachfolgeprozessen.

Show description

Read Online or Download Unternehmer und Nachfolger: Die Entstehung von Nachfolgebereitschaft PDF

Best management science books

Currency Risk Management: A Handbook for Financial Managers, Brokers, and Their Consultants

Concentrates on a major zone of excellent company perform, the prudent and skilful administration of foreign money danger. The ebook deals an easy, direct method of figuring out the fundamental and complex suggestions of forex chance administration, aimed toward a vast diversity of monetary execs.

The Online Rules of Successful Companies: The Fool-Proof Guide to Building Profits

There is now adequate background to spot particular principles for systematically development the profitability of almost any enterprise on-line. during this publication, Robin Miller systematically introduces those ideas, and indicates precisely how one can use them to greatest virtue, no matter what you industry -- items, companies, info, or advertisements.

Strategic Orientation and Alliance Portfolio Configuration: The Interdependence of Strategy and Alliance Portfolio Management

Strategic alliances became a vital part of a firm’s method. regardless of the starting to be empirical facts of the strategic significance of alliances, the impact of a firm’s process at the layout of its alliance portfolio has not often been addressed by way of strategic administration learn. Following the resource-based view, social community conception and transaction rate conception, Katharina Wratschko indicates the advanced courting among a firm’s enterprise method and its alliance portfolio.

333 Keywords Marktforschung: Grundwissen für Manager

Von der Ablenkungsfrage über die Conjoint-Analyse und Matched Samples bis zum Zentralitätseffekt: Die Sprache der Marktforschung zeichnet sich durch unzählige Fachtermini und Anglizismen aus. Einen ersten schnellen Überblick verschafft das vorliegende Nachschlagewerk. Anhand von 333 übersichtlichen Schlüsselbegriffen werden die Grundkonzepte und -theorien der Marktforschung erläutert.

Extra info for Unternehmer und Nachfolger: Die Entstehung von Nachfolgebereitschaft

Example text

ROSENSTIEL & STENGEL giinzt durch SCHLODER 1993, 190) 1987,45; eT- KLAGES (1991) weist jedoch darauf hin, daB mit der Abnahme von Pflicht - und Akzeptanzwerten entgegen der tiblichen Auffassung keine Zunahme von Selbstentfaltungswerten zu beobachten sei. Zu verzeichnen ist seiner Auffassung nach vielmehr eine Koexistenz verschiedener Wertsysteme sowohl innerhalb der Gesellschaft, also zwischen verschiedenen Personen, als auch innerhalb des Individuums. "Die Modernisierung des realen Lebens zerstort jene Entlastungschance, die friiher die Tradition bot.

Desweiteren stellen sie die Basis ftir die nachtragliche Erklarung von Ereignissen dar und ermoglichen Vorhersagen tiber ktinftige Situationen. SchlieBlich geben sie Argumente bei handlungsrelevanten Entscheidungssituationen an die Hand (vgl. ausfUhrlich FREI 1985). Subjektive Theorien haben daneben selbst theoriegenerierenden Charakter, indem Erfahrungen durch den 'Umbau' in Wenn-Dann-Relationen Eingang in die bis dahin bereits bestehende Subjek29 tive Theorie eines Menschen zu einem Thema finden.

Mit dieser Auffassung will "er die Unterschiedlichkeit der Menschenbilder, die im Behaviorismus fUr Forscher und Erforschte gelten, aufheben" (FLICK 1991, 10). GROEBEN ET AL. (1988) betrachten KELLYS (1955) Ansatz als den entscheidenden "Vorlaufer einer explizit auf das reflexive Subjekt Mensch ... ausgerichteten Psychologie, vor allem, da sie die Strukturparallelitiit zur 'objektiven Theorie' im Menschenbild des 'man the scientist' zum ersten Mal und dies bereits sehr umfassend, vollstiindig und programmatisch expliziert hat" (GROEBEN ET AL.

Download PDF sample

Unternehmer und Nachfolger: Die Entstehung von by Christina Erdmann
Rated 4.31 of 5 – based on 41 votes